News
Unternehmen

Kompetenzen

  • Der Ausgleich innerhalb des Projektmanagementdreiecks bezüglich Termin, Kosten, Qualität/Leistung wird im Gleichgewicht betrachtet.
  • 20 Jahre Erfahrung im Business der Generalunternehmung.
  • Grosse und komplexe Bauten in allen Bauphasen als Gesamtprojektleiter realisieren.
  • Sämtliche Prozesse im Bauen, von Entwicklung, Planung, Planerstellung, Bauleitung, Projektleitung, Gesamtprojektleitung bis hin zu Bauherrenvertretung.

  • Differenziertes Portfolio von realisierten Projekten:
    • Labor und Reinräumen
    • Hotel
    • Datencenter
    • Gefängnis
    • Wohnbauten
    • Hochhäuser
    • Einkaufszentren
    • Logistikcenter
    • Garagenbetriebe
    • Industrie- mit Bürogebäude
    • Tankstellen
    • Stadion

Qualitätsmanagement

Unser QM-System ist ein internes, nicht zertifiziertes System. Die Hauptprozesse basieren auf der ISO Norm 9001:2008 (prozessorientiert).

Geschichte

Appert Hanselmann AG ist als unabhängiges Unternehmen zu 100% in Besitz von René Appert und Markus Hanselmann und wurde am 28.November 2013 in St.Gallen gegründet.

PHILOSOPHIE

Durch unsere langjährige Erfahrung als Gesamtprojektleiter bei Grossprojekten und als Bauherrenvertreter verfügen wir über ein hervorragendes Wissen um Ihr Projekt kompetent, effizient und lösungsorientiert bis zur Vollendung zu führen. Die Appert Hanselmann AG ist ein unabhängiges, flexibles und dynamisches Unternehmen, welches über fundierte Kenntnisse im Projektmanagement der Bauherrenvertretung verfügt und dies im Baumarkt der Regionen Ostschweiz und Zürich zu zeigen vermag. Das umfangreiche Netzwerk zu Architekten, Ingenieuren und diversen Spezialisten ermöglicht uns eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, welches für die Bauherrschaft einen Mehrwert bedeutet. Zusätzlich wird bei jedem Bauprozess das interne Qualitätsmanagement und das Risikomanagement angewendet. Vertrauen, Transparenz und die drei wichtigsten Themen im Projektmanagement - Kosten, Termine und Qualität - unter Berücksichtigung von guter, zeitgemässer Architektur und nachhaltiger Ökologie sind Bestandteil unserer erfolgreichen Firmenphilosophie.

Des Weiteren werden die Herren Appert und Hanselmann durch ein fachkundiges Team unterstützt, mit welchem ein vertrautes Umfeld gepflegt wird. Alle diese Komponenten formen die Appert Hanselmann AG zu einem der führenden Baumanagement-Unternehmen der Ostschweiz.

Team

René Appert

René Appert
Geschäftsleitung und Inhaber

E-Mail

2002-2014 HRS Real Estate AG
ab 2011 Leiter Niederlassung St.Gallen
bis 2011 Projekt- und Gesamtprojektleiter


Zertifizierter Projektmanager IPMA Ebene B

CAS Projektmanager Bau
Projektleiter Bau VSGU
dipl. Techniker TS Hochbau

Markus Hanselmann

Markus Hanselmann
Geschäftsleitung und Inhaber

E-Mail

2011-2014 Priora AG Generalunternehmung, Geschäftsstellenleiter St. Gallen, Mitglied der Geschäftsleitung
1997 - 2011 HRS Real Estate AG
ab 2010 Mitglied der Geschäftsleitung
ab 2008 Leiter Niederlassung St. Gallen
bis 2008 Projekt- und Gesamtprojektleiter


CAS integriertes Risikomanagement

Ausbildung zum dipl. Coach SKC
Organisator AKAD
Zertifizierter Projektmanager IPMA Ebene B
Projektmanager Bau Nachdiplomkurs FH
Betriebsökonom BVS
eidg. dipl. Bauleiter

Larissa Rechsteiner

Larissa Rechsteiner
Assistentin

E-Mail

Alina Binder

Alina Binder
Assistentin

E-Mail

Michael Eisenring

Michael Eisenring

Martin Pfister

Martin Pfister

Ralf Schmid

Ralf Schmid
Bauleiter

E-Mail

Projekte:

Terrassenhäuser 3HALDEN, Gossau

Neubau MFH Werdenweg, Teufen

Silas Hilpertshauser

Silas Hilpertshauser
Junior Bauleiter

E-Mail

Projekte:

Happypark, Haus Park und Solitär, Gossau

 

Ralf Näscher

Ralf Näscher

Thomas Ruppanner

Thomas Ruppanner
Bauleiter (FL)

Homepage

Projekte:

Turmwiese Grubenstrasse, Wil

Modelle

Modelle

Modell A | GU- ODER TU-Ausschreibung

Der Bauherr profitiert von den langjährigen Erfahrungen der Herren Appert und Hanselmann innerhalb der GU-Branche. Seitens Appert Hanselmann AG wird die gesamte GU-/TU-Ausschreibung in Zusammenarbeit mit den von der Bauherrenschaft beauftragten Planern erarbeitet. Um zu gewährleisten, dass die Bauherrschaft das bestellte Produkt in Termin, Kosten und Leistung/Qualität von der General-, Totalunternehmung wie bestellt erhält, empfehlen wir das Modell 1 (Bauherrenvertretung) ebenfalls zu beauftragen.

Modell 1 | Bauherrenvertretung

Modell 1 | Bauherrenvertretung

Die Bauherrschaft wird in der Entscheidungsfindung im Hauptprozess der Entwicklung, Planung und Realisierung unterstützt. Sämtliche Aufträge an die Planer, Unternehmer werden durch die Bauherrschaft erteilt.

Modell 2 | Projektmanagement ohne Bauleitung

Modell 2 | Projektmanagement ohne Bauleitung

Das gesamte Baumanagement wird im Hauptprozess der Realisierung erbracht. Die Bauleitung erfolgt durch eine von der Bauherrschaft zu beauftragende Firma. Sämtliche Aufträge an die Planer, die Bauleitung und die Unternehmer werden durch die Bauherrschaft erteilt. Letzten Endes wird das Objekt schlüsselfertig der Bauherrschaft übergeben.

Modell 3 | Projektmanagement mit Bauleitung

Modell 3 | Projektmanagement mit Bauleitung

Das gesamte Baumanagement wird im Hauptprozess der Planung und Realisierung erbracht. Die Bauleitung erfolgt durch Appert Hanselmann AG. Sämtliche Aufträge an die Planer und die Unternehmer werden durch die Bauherrschaft erteilt. Letzten Endes wird das Objekt schlüsselfertig der Bauherrschaft übergeben.

Modell 4 | Generalplanung

Modell 4 | Generalplanung

Das gesamte Baumanagement wird im Hauptprozess der Planung und Realisierung erbracht. Daraus folgend wird die gesamte Planung sowie die Realisierung mit wenigen Schnittstellen ausgeführt. Sämtliche Aufträge an die Planer werden durch die Appert Hanselmann AG erteilt. Die Aufträge an die Unternehmer werden durch die Bauherrschaft vergeben. Letzten Endes wird das Objekt schlüsselfertig der Bauherrschaft übergeben.

Referenzen

Neubau MFH Magnolienpark, Rapperswil

Neubau MFH Magnolienpark, Rapperswil
Modell 1

Bauherrenvertretung

 

Bauherr: WIMAG Verwaltungs AG
Architekt: werkteam architekten ag
Nutzung: Wohnungen, Praxis
Bausumme: -
Baubeginn: März 2017
Bezug: März 2019

Begleitung von Entwicklungen und Projekten, Diepoldsau

Begleitung von Entwicklungen und Projekten, Diepoldsau
Modell 1

Bauherrenberatung

 

Bauherr: Sonnenbau Projekte AG
Architekt: Diverse
Nutzung: Wohnen, Verkauf

Neubau Berit Klinik, Speicher

Neubau Berit Klinik, Speicher
Modell 1

Bauherrenvertretung

 

Bauherr: Berit Paracelsus Klinik AG
Architekt: direco ag
Nutzung: Privatklinik Orthopädie
Bausumme: ca. Fr. 30 Mio.
Baubeginn: April 2014
Bezug: Februar 2016

Neubau Klinik Bellavista, Speicher

Neubau Klinik Bellavista, Speicher
Modell 1

Bauherrenvertretung mit Projektleitung

 

Bauherr: Ocumed Immobilien AG
Architekt: Carlos Martinez Architekten AG
Konzeption: direco ag
Nutzung: Augenklinik, Bettengeschoss für Berit Klinik, 4 Luxus-Penthouse-Wohnungen
Bausumme: ca. 20 Mio.
Baubeginn: April 2015
Bezug: Oktober 2016

Neubau Wohnen Plus, Saurer WerkZwei, Arbon

Neubau Wohnen Plus, Saurer WerkZwei, Arbon
Modell 1

Bauherrenvertretung
 

Investor: Basler Leben AG
Architekt: Züst Gübeli Gambetti Architektur und Städtebau AG
Nutzung: 51 Mietwohnungen mit Einstellhalle
Bausumme: ca. 15 Mio.
Baubeginn: April 2015
Bezug: Februar 2017

Neumarkt 3, 4 und 5, St. Gallen

Neumarkt 3, 4 und 5, St. Gallen
Modell 1

Bauherrenbetreuung für Mieterausbauten
 

Bauherr Neumarkt 3 und 5: MEG Neumarkt
Bauherr Neumarkt 4: Basler Versicherung AG
Nutzung: Büro, Retail
Bausumme: ca. Fr. 2 Mio.
Baubeginn: ab September 2014
Bezug: 2016 laufend

Um- & Ausbau Kornhaus, Romanshorn

Um- & Ausbau Kornhaus, Romanshorn
Modell 3

Projektleitung, Phase 3

Bauherr: Kornhaus Romanshorn AG
Architekt: Andreas Hermann AG
Nutzung: Museen, Veranstaltungssaal, Gastronomiebetrieb, Gewerbe, Boardinghouse, Loftwohnungen
Bausumme: ca. 30 Mio.
Baubeginn: November 2017

Happypark Haus Park und Solitär, Gossau

Happypark Haus Park und Solitär, Gossau
Modell 3
Bau- und Projektleitung
 
Bauherr: 3F Immo AG
Architekt: Flur Architekten AG
Nutzung: 85 Mietwohnungen
Bausumme: ca. 36.5 Mio.
Baubeginn: Dezember 2015
Bezug: Dezember 2017

Hotel Park und Seeallee, Heiden

Hotel Park und Seeallee, Heiden
Modell 3
Bau- und Projektleitung
 
Bauherr: Hotel Heiden AG
Architekt: Thomas.K.Keller.Architekten.
Nutzung: Hotel
Bausumme: ca. 14.5 Mio.
Baubeginn: offen
Bezug: offen

Neubau Audi St. Gallen, Wittenbach

Neubau Audi St. Gallen, Wittenbach
Modell 3

Entwicklung und Gesamtleitung
 

Bauherr: P+P Immo AG
Nutzer: PP Autotreff AG
Architekt: P&B Partner Architekten AG
Nutzung: Showroom, Werkstatt, Karosserie, 
Lackieren, Waschanlage etc.
Bausumme: ca. Fr. 12.5 Mio.
Baubeginn: November 2015
Bezug: Dezember 2016

Terrassenhäuser 3HALDEN, Gossau

Terrassenhäuser 3HALDEN, Gossau
Modell 3

Bau- und Projektleitung
 

Bauherr: Immocity AG
Architekt: Ammann & Koller AG
Nutzung: 9 Eigentumswohnungen
Bausumme: ca. Fr. 13 Mio.
Baubeginn: Dezember 2015
Bezug: Sommer 2017

Turmwiese Grubenstrasse, Wil

Turmwiese Grubenstrasse, Wil
Modell 3

Bau- und Projektleitung
 

Bauherr: Hechtacker AG
Architekt: Viola Architekten GmbH
Nutzung: 8 Einfamilienhäuser
Bausumme: ca. 14 Mio.
Baubeginn: Juni 2016
Bezug: Dezember 2017

Wohnüberbauung Happypark, Haus Riviera, Gossau

Wohnüberbauung Happypark, Haus Riviera, Gossau
Modell 3

Bau- und Projektleitung
 

Bauherr: 3F Immo AG
Architekt: Flur Architekten AG
Nutzung: 31 Eigentumswohnungen
Bausumme: ca. Fr. 20 Mio.
Baubeginn: Oktober 2014
Bezug: März 2016

Überbauung Talstrasse, Altendorf

Überbauung Talstrasse, Altendorf
Modell A

TU-Submission mit Projektleitung
 

Bauherr: Basler Leben AG
Architekt: BGS & Partner Architekten GmbH
Nutzung: 38 Mietwohnungen
Bausumme: ca. Fr. 22 Mio.
Baubeginn: Dezember 2015
Bezug: Juni 2017

Neubau Primarschulzentrum mit Turnhalle, Weinfelden

Neubau Primarschulzentrum mit Turnhalle, Weinfelden
Modell A

TU-Submission
 

Bauherr: Primarschulgemeinde Weinfelden
Architekt: stauffacher-aemisegger architekten gmbh
Nutzung: Schule mit Turnhalle
Bausumme: ca. Fr. 20 Mio.

Neubau Sicherheitszentrum, Weinfelden

Neubau Sicherheitszentrum, Weinfelden
Modell A

GU-Ausschreibung, Bauherrenvertretung

 

Bauherr: Gemeinde Weinfelden, Bauamt
Architekt: kit architects eth sia gmbh
Nutzung: Feuerwehrdepot
Bausumme: ca. Fr. 8 Mio. 
Baubeginn: April 2016
Bezug: Mai 2017

Wohn- und Geschäftshaus Bahnhof Süd, Wattwil

Wohn- und Geschäftshaus Bahnhof Süd, Wattwil
Modell A

TU-Ausschreibung, Bauherrenvertretung mit Projektleitung
 

Bauherr: Schweizerische Südostbahn AG
Architekt: Ana Sofia Gonçalves & Stephan Hausheer
Architekten ETH GmbH
Itten+Brechbühl AG
Nutzung: Wohnen, Büro, Dienstleistungs- und Retailflächen 
Bausumme: offen
Baubeginn: Herbst 2017
Bezug: Sommer 2019

Globus St. Gallen, St.Gallen

Globus St. Gallen, St.Gallen
Weiteres

GP Objektanalyse

 

Bauherr: M. Casa AG
Nutzung: Retail

Neubau Produktion Element-Doppelbodenplatten, Nänikon

Neubau Produktion Element-Doppelbodenplatten, Nänikon
Weiteres

Projektoptimierung

 

Bauherr: Lenzlinger Söhne AG
Architekt: Müller + Partner Architektur AG
Nutzung: Produktionshalle, Hochregallager, Büro
Bausumme: ca. Fr. 14 Mio.

Saurer WerkZwei, Arbon

Saurer WerkZwei, Arbon
Weiteres

Arealerschliessung, Infrastruktur und Freiraumgestaltung

 

Bauherr: HRS Real Estate AG (späterer Eigentümer Stadt Arbon)
Bauingenieur: Näf & Partner AG
Landschaftsarchitekt: Rotzler Krebs Partner GmbH
Baubeginn: Sommer 2016

Umbau und Sanierung EKZ Stadtgarten, Winterthur

Umbau und Sanierung EKZ Stadtgarten, Winterthur
Weiteres

Gesamtleistungs-Wettbewerb

 

Bauherr: IGIMO AG c/o Schroder Investment Management (Switzerland) AG
Nutzung: Einkaufszentrum, neu mit Aufstockung von Alterswohnungen
Bausumme: ca. Fr. 40 Mio.

Kontakt

captcha
*Pflichtfelder

Standorte

Appert Hanselmann AG
Fürstenlandstrasse 185
9014 St.Gallen
Tel. 071 274 91 91
Fax. 071 274 91 92


Appert Hanselmann AG
Andreasstrasse 11
8050 Zürich
Tel. 044 396 25 25
Fax. 044 396 25 26
Schweizerkarte

Impressum | Editierung mit simplisite

Appert Hanselmann AG
Baumanagement
Fürstenlandstrasse 185
9014 St.Gallen
Andreasstrasse 11
8050 Zürich
Telefon 071 274 91 91
Telefon 044 396 25 25
info@ahbm.ch
©2016 www.ahbm.ch